heidegger.org>Forschung>Kolloquium

Martin-Heidegger-Forschungsgruppe

Kolloquium Breitnau 
4.-6. Oktober
2002

Vom 4. bis 6. Oktober wird in Max Müllers Breitnauer Häuschen unter Leitung von Dr. Alfred Denker und Dr. Holger Zaborowski ein Kolloquium zu Edmund Husserls „Die Philosophie als strenge Wissenschaft“ (Klostermann) und “Die der Idee der Phänomenologie. Fünf Vorlesungen“ (Husserliana Bd. 2) stattfinden. Hierbei soll gemeinsam diese zentralen Texte Husserls, die auch für Martin Heidegger von entscheidender Bedeutung waren, gelesen und diskutiert werden. Die beiden Abende sind für kleinere Vorträge über die eigene Forschung der Teilnehmer sowie für Erläuterung zu weiteren Veranstaltungen und den Forschungsprojekten der Forschungsgruppe vorgesehen. Das Kolloquium ist auf maximal 6  Teilnehmern beschränkt. Die Kosten für Übernachtung und für die Mahlzeiten werden auf die Teilnehmer umgelegt; sie dürften maximal 40 Euro betragen. Interessenten mögen sich bitte mit Herrn Zaborowski (Holger.Zaborowski@theol.uni-freiburg.de) in Verbindung setzen.

Freitag 4.10.2002

11 Uhr                 Empfang mit Kaffee – anschließend Mittagessen  

14-17 Uhr           Lektüre von E. Husserl, Philosophie als strenge
                            Wissenschaft

19:30 Uhr           Abendvorträge

Samstag 5.10.2002

10-12 Uhr            Lektüre

14-17 Uhr            Lektüre

19:30 Uhr           Abendvorträge

Sonntag 6.10.2002

10-12 Uhr            Lektüre

14-16 Uhr            Lektüre

Dr. Alfred Denker

Dr. Holger Zaborowski

 

Suchen:

Google

im web    in heidegger.org

Navigation:

Leitseite
Aktuelles
Biographie
Bibliographie
Gesellschaft
Stiftung
Studies
Forschung
Impressum

Kolloquium
Mitteilung
Konferenz 2002
Konferenz 2004
Konferenz 2006
Projekte
Bibliography
Meßkirch
Mitglieder

Aktuelle Presse:

Badische Zeitung

DER SPIEGEL

DIE WELT

DIE ZEIT

FOCUS

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Frankfurter Rundschau

heise online

Süddeutsche Zeitung

STERN

Literatur:

Empfehlung Buchhandlungen

Verlag Karl Alber - Freiburg i. Brsg.

Max Niemeyer Verlag - Tübingen

Vittorio Klostermann - Frankfurt am Main

Klett-Cotta - Stuttgart

Duncker & Humblot - Berlin

Universitätsbibliothek Freiburg Fachportal Philosophie

Wegweiser Heidegger-Literatur Universitätsbibliothek Freiburg im Breisgau

Universität / Schule:

Philosophisches Seminar Universität Freiburg

Martin-Heidegger- Gymnasium Meßkirch

Archive:

Deutsches Literaturarchiv Marbach

Husserl-Archives Leuven

Internetseiten:

'Sein und Zeit' in "Philosophisches Lesen"

Ereignis Punktmannigfaltigkeit!

Rafael Capurro

www.heidegger.ru

Leitseite ] Nach oben ] [ Kolloquium ] Mitteilung ] Konferenz 2002 ] Konferenz 2004 ] Konferenz 2006 ] Projekte ] Bibliography ] Meßkirch ] Mitglieder ]
© 1996-2009 by Burghard Heidegger  -  Stand: 2002-07-18

hit counter